top of page

EXKLUSIVES ESG-MATINEE:
ESG-Kompakt-Seminar ​für 
Geschäftsleiter:innen und Aufsichtsräte:innen

am Donnerstag 5.9.2024 oder am Freitag 6.9.2024
jeweils von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr 

Situation

Viele Firmen (hier) müssen in 2026 ihren CSRD-Nachhaltigkeitsbericht veröffentlichen und dafür bereits in 2025 Daten aus verschiedenen Quellen im Unternehmen sammeln und aufbereiten. Viele Geschäftsleiter:innen und Aufsichtsräte:innen  konnten sich auf Grund des Tagesgeschäftes noch nicht im Detail mit den neuen Anforderungen der CSRD-Richtlinie (Green Deal) beschäftigen. Besonderes Interesse hat die Zielgruppe der Geschäftsleiter:innen und Aufsichtsräte:innen am konkreten praxisnahen Umsetzen der gesetzlichen Anforderungen sowie an den positiven oder negativen Auswirkungen des Tuns oder des Unterlassens. Dieses Kompakt-Seminar gibt den Teilnehmern:innen in kurzer Zeit einen klaren Überblick und schafft praxiserprobte Handlungsideen, die bereits am nächsten Tag umgesetzt werden können.

Angebot  

Konkrete Hinweise zur Regulatorik, zur professionellen Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen, zu den zeitsparenden Tools und zur einwandfreien Dokumentation gegenüber dem final prüfenden Wirtschaftsprüfer, erhalten Sie gerne in diesem exklusiven Halbtages-Seminar. 

Ziel

Qualitativ hoher und praxisorientierter Wissenstransfer in kurzer Zeit in einem exklusivem Rahmen. 

Inhalte  

   A   Allgemein:

  • ESG-Regulatorik

  • Haftungsfragen 

   B   Aus der Praxis für die Praxis: 

  • Der gelungene Start des eigenen Nachhaltigkeitsprojektes

  • Welche ESG-Skills benötige ich im Unternehmen (Auswahl des/r Nachhaltigkeitsmanagers:in)?

  • Welche Vorteile bietet die ESG-Nachhaltigkeit für das Unternehmen?

  • Der CO2-Footprint, die Mutter aller ESG-Kennzahlen 

  • Die Chancen eines ESG-Benchmarkings 

  • Die Wesentlichkeitsanalyse als Start für den Nachhaltigkeitsbericht 

  • Austausch mit anderen Teilnehmern    u.v.m. 

Exklusiver Rahmen

Wir konnten das 5-Sterne-Ressort Wald- und Schlosshotel Friedrichsruhe als Veranstaltungsort gewinnen. 

https://schlosshotel-friedrichsruhe.de

Anzahl Teilnehmer:    

maximal 10 Teilnehmer:innen

Datum:                     

Freitag, 6. September 2024,

Start                       

9.00 Uhr

 

Ende:                       

12.30 Uhr gemeinsames Mittagessen  

 

Seminargebühr  

€ 495,00 zzgl. MwSt. je Teilnehmer 

incl. Tagungsgetränke und 3-Gänge-Mittagessen

Anmeldeschluss: 1.8.2024

Verbindliche Anmeldung   
Bitte bestätigen Sie kurzfristig meine Teilnahme

Danke für Ihr Interesse! Sie erhalten umgehend eine Eingangsbestätigung

Kontakt

SBZ Steinbeis Beratungszentrum

ESG und Nachhaltigkeit 

Leiter Enrico M. Moretti

Öhringen:  Eckartsweiler Str. 11, 74613 Öhringen

Stuttgart: Theodor-Veiel-Str. 40, 70374 Stuttgart

e-Mail: enrico.moretti@stw.de

Mobil: +49 (0) 171 885 2562 

bottom of page